Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/iwvomm

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gucke gerade DSDS mit einer Stunde Verschiebung (hier 21.15Uhr)zu Euch. Habe einen tollen Tag hinter mir. Heute habe ich ein Grundkurs im Aquarellzeichen absolviert.  In der Schule war ich nie eine Größe und hatte auch nicht die Hoffnung hier Eine zu werden, eher hatte ich Angst mich zu blamieren. Das Bild im Anhang ist inzwischen fertig, es hat Riesenspaß gemacht und ich bin echt stolz auf mein Ergebnis. Ein Zweites ist in Arbeit..
11.5.13 22:20


Werbung


Vier Leute kümmerten sich um mich und meinen Flug nach Kuwait. Es stand fest , dass die Maschine erst 10.15 Uhr starten wird und somit mein Flieger nach Abu Dabi mit Sicherheit weg ist. Mein Koffer war schon eingecheckt. Nach vielen Varianten stand zur Debatte: ein Tag später zu fliegen oder um 14.15 Uhr mit der Turkish Airline über Istanbul. Nach Hause stand nicht zur Debatte. Früh hatte ich als letzte Hausfrauentätgkeit den Geschirrspüler ausgeräumt und mich von Allem seelisch und moralisch in den Urlaub abgemeldet. Außerdem hatte grit in Kuwait extra für mich frei genommen. Also entschied ich mich für die türkische Variante. Auch mit Verspätung, aber froh dazusein, war ich 0.15 Uhr am Ziel. Grit und Dietmar holten mich ab. 

Grit zeigte mir ihre Arbeitstelle, eine Amerikanische Kindereinrichtung - vom Kindergarten bis zur Hightscool. Kein Lehrer ist kuwaitischer Herkunft, es sind  überwiegend Europäer. Das Reinigungspersonal und andere Servicekräfte kommen aus umliegenden ärmeren Ländern. Das ist typisch für das ganze Land. Nachmittag waren wir in einer Kleintierklink, mit italienischen und spanischen Ärzten und nichtkuwaitischem Personal. Abends waren wir auf einem Markt von dem ich im Vorfeld schon viel gehört hatte. Ich habe auch drei Teile erstanden, das muss ich Karl erst noch im einzelnen verkleckern. Der erste Tag war sehr interessant und die 40°C habe ich gut verkraftet.                                                           .               

11.5.13 00:02


Heute ist schon Freitag und ich habe schon ein schlechtes Gewissen, habe euch Alles mitteilen wollen und nichts tut sich.

Ich will mal in Tegel anfangen. Der Karl bringt mich zum Flughafen, aber mein Abflugate ist gesperrt. Polizei lässt Niemanden vorbei. Alle Passanten müssen raus und auf der Straße die Stelle passieren. Polizei fährt mit einem Hund vor. Man munkelt Bombe oder Rauschgift. Nachdem der Hund seine Arbeit erledigt hatte war der ganze Spuk vorbei und alles ging seinen gewohnten Gang. Das Einchecken begann. Bald gab es eine Info, dass der Warteraum wieder geräumt werden muss, wir vom Gate A06 zum C40 müssen und dass wir voraussichtlich 60 Minuten Verspätung haben werden. Ich ging  zum  Air Berlin Schalter. 

10.5.13 18:33


Ilona allein in Sri Lanka

Hallo

Vom 08.05. bis 05.06.13 will ich verreisen. Es ist eine lange Zeit so allein und fern der Heimat, aber ich habe es so gewollt. In diesem Blog möchte ich über Eindrücke und Erlebnisse berichten und würde mich freuen etwas von zu Hause zu erfahren. 

V G IW

4.5.13 22:42


Es klappt und ich freue mich auf die Kommunikation mit euch.

Viele Grüße Ilona

4.5.13 21:34


Wenn dieser Text im Blog erscheint, dann habe ich es richtig gemacht.
4.5.13 21:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung